FAQ

Was kostet das KA Kneipenquartett?

Der Preis pro Quartettspiel beträgt 13 €. Zum Kauf des KA-Kneipenquartett könnt ihr natürlich auch das Bezahlsystem mit eurem Studentenausweis verwenden. Bitte beachten, die 7. Auflage des KA-Kneipenquartett 2018/19 ist limitiert und nur erhältlich, solange der Vorrat reicht (erfahrungsgemäß sehr schnell ausverkauft). Hier zu den Verkaufsstellen.

Wie funktioniert das mit den Gutscheinen?

  1. Auf jeder Quartettkarte gibt es unten ein schwarzes Gutscheinfeld. Meistens stehen euch zwei Getränke zur Auswahl, wovon eines auf jeden Fall alkoholfrei ist.
  2. Geht ihr nun in eine Location, so zeigt ihr der Bedienung zuerst eure Quartettkarte und bestellt dann eines der unten aufgelisteten Getränke / Speisen.
  3. Anschließend entwertet die Bedienung den Gutschein der Quartettkarte mit einem Stift und gibt euch diese zurück oder händigt euch eine bereits entwertete Ersatzkarte aus.
  4. Und schon bekommt ihr euer Getränk!

Wichtige Informationen zu den Kneipenquartett Gutscheinen:

  • Bei Gutscheinen mit Freiverzehr können Restbeträge nicht ausbezahlt werden.
  • Die Gutscheine sind für zwei Semester gültig, d.h. bis zum 30. September 2019
  • Für weitere Informationen siehe auch Rückseite der Deckkarte eures KA-Kneipenquartetts.
  • Wir weisen darauf hin, dass natürlich auch die Getränke, die ihr mit dem KA-Kneipenquartett erhaltet, dem
    Jugendschutzgesetz unterliegen.

Bitte denkt bei allem Spielspaß und den Freigetränken auch an Folgendes:

  • Beim KA-Kneipenquartett habt ihr immer die Wahl zwischen alkoholischen und anti-alkoholischen Getränken. Alkoholkonsum birgt allerdings unterschiedliche Gefahren. Das Team hinter KA-Kneipenquartett befürwortet einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und sagt daher: „Kenn dein Limit“! Auf dieser Seite findet ihr weitere Informationen über den richtigen und bewussten Umgang mit Alkohol und Hilfe, falls ihr Fragen zu diesem Thema habt.